DSGVO-Video-Tool-Einzelhandel

Mit dem #DSGVO-Video-Tool können Sie Ihre Videoüberwachung selbst datenschutzkonform gestalten.

Als Anfänger in Sachen Datenschutz brauchen Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter normaler-weise etwa 4-8  Wochen  bis Sie herausgefunden haben, was Sie alles machen müssen. Einfacher ist es mit dem #DSGVO-Video-Tool-Einzelhandel. Mit wenigen Klicks gestalten Sie Ihre Datenschutz-Dokumentation selbst. Einfach, schnell und ohne Vorkenntnisse. Mit zahlreichen Textvorlagen und Vordrucken lässt sich das #DSGVO-Video-Tool Einzelhandel individuell auf Ihre Anforderungen anpassen. Inhalte können jederzeit ganz einfach ausgetauscht und bearbeitet werden. Checklisten, Musterformulare, damit können Sie Ihre Videoüberwachung  selbst rechtssicher  gestalten, wenn Sie die Zeit dafür nehmen können und wollen. Die Vorgehensweise ist genau erklärt.

  • 1.0. Muster Vorabkontrolle
  • 1.1. Muster, Datenschutzfolgenabschätzung Beispiel Bäckerei
  • 1.2. Muster  Vorfallsdokumentation für die Vorabkontrolle
  • 2.0. Leitfaden zur Planung einer datenschutzkonformen Videoüberwachung
  • 2.1. Download Links DSK Kurzpapiere, Hinweise
  • 3.0. Muster Einverständniserklärung der Mitarbeiter
  • 3.1. Muster Vereinbarung Betriebsrat
  • 4.0. Muster Hinweisschild Videoüberwachung,blau u. rot
  • 4.1. Muster Informationsaushang gem. Art.13 DSGVO
  • 5.0. Muster Datenschutzdokumentation, Beispiel Bäckerei
  • 5.1. Checkliste Datenschutz, auch andere Gewerke
  • 6.0. Muster, Vertraulichkeitsvereinbarung mit den Mitarbeitern
  • 7.0. Muster, Bestellung eines betrieblicher Datenschutzbeauftragten
  • 8.0. Muster, Vertrag eines externer Datenschutzbeauftragten
  • 9.0. Muster, Arbeitsverzeichnis Verarbeitungstätigkeiten wg. Haftung
  • 10.0. Muster Dienstleister-Vereinbarung mit Subunternehmer
  • 10.1. Finale Checkliste zur Videoüberwachung

            Preis 280 €