DSGVO-Video-Tool-Einzelhandel

Bei jeder Videoüberwachungsanlage

sind unterschiedliche Aspekte aus dem Bereich Datenschutz zu bedenken. Das Efdat-Institut hilft  Ihnen, wenn Sie als Einzelhändler, Supermarktbesitzer, Tankstellenpächter oder Gastronom eine Videoüberwachung betreiben, besonders im Hinblick auf die DSGVO dass Ihre Videoüberwachung datenschutzkonform wird.

Datenschutzkonforme Videoüberwachung

Damit Sie eine rechtssichere und datenschutzkonforme Videoüberwachung betreiben können, müssen die Interessen Ihrer Kunden und die Interessen der Mitarbeiter gewahrt bleiben. Unsere Experten beraten Sie deshalb bereits in der Planungsphase einer Videoüberwachung und helfen Ihnen bei der Vorabkontrolle. Dabei werden Ihre wirtschaftlichen Interessen berücksichtigt und auch die Rechte der betroffenen Mitarbeiter und Kunden gewahrt. Als Vorabinformation können Sie den kostenlosen Video-Planungsleitfaden bei uns anfordern oder auch hier downloaden Leitfaden zur Planung einer datenschutzkonformen Video-Überwachungsanlage 5.2018

Durch eine langjährige Praxiserfahrung in dem Bereich Videoüberwachung ist eine umfassende Beratung möglich, die Ihnen eine rechtssichere Videoüberwachung gewährleistet. Unsere Video/Datenschutzexperten regeln bei Bedarf alle erforderlichen Punkte: Von der Erstellung der notwendigen Dokumente bis hin zu den organisatorischer Maßnahmen und der Einbeziehung aller Mitarbeiter und des Betriebsrates.

 

Der Leistungsumfang bei Videoüberwachungsanlagen

  1. Hilfestellung oder Durchführung der Vorabkontrolle
  2. Beratung zu einer sinnvollen Videotechnik, welche Kameras sind erlaubt und wo
  3. Beratung bei organisatorischen Maßnahmen: Wo soll der Rekorder installiert werden, wer hat Zugang zum Videosystem, wie werden Videos gespeichert, DSL-Anbindung, wer ist für die Löschung verantwortlich etc.
  4. Unterstützung oder Erstellung der kompletten Datenschutzdokumentation im Rahmen der Videoüberwachung
  5. Unterstützung bei der Einweisung von berechtigten Mitarbeitern, Erstellung von Betriebsvereinbarungen
  6. Dienstleistung als externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Preiswerter  als Abmahnungen oder Bußgeld ist unser DSGVO-Video-Tool mit dem Ihre Videoüberwachung datenschutzkonform gemacht werden kann. Gehen Sie auf Nummer sicher

1. Mit dem „DSGVO-Video-Tool“ können Sie Ihre Videoüberwachung selbständig datenschutzkonform gestalten

Mit wenigen Klicks gestalten Sie Ihre Datenschutz-Dokumentation selbst. Einfach, schnell und ohne Vorkenntnisse. Mit zahlreichen Textvorlagen und Vordrucken lässt sich der #Video-DSGVO-Tool Einzelhandel individuell auf Ihre Anforderungen anpassen. Inhalte können jederzeit ganz einfach ausgetauscht und bearbeitet werden. Mit den Musterformularen können Sie Ihre Videoüberwachung  selbst vollkommen rechtssicher  gestalten. Die Vorgehensweise ist genau erklärt.

  1. Muster: Hinweisschild
  2. Muster: Informationsaushang gem. Art 13
  3. Muster: Vorabkontrolle, Zweck und Begründung der Videoüberwachung
  4. Muster: Datenschutzdokumentation
  5. Muster: Einverständniserklärung der Mitarbeiter mit Widerrufshinweis
  6. Muster: Bestellung externer Datenschutzbeauftragten
  7. Muster: Geheimhaltevereinbarung Mitarbeiter
  8. Muster: Abnahmeprotokoll Errichter

 Preis 280 €

ODER Alternativ Paket 2

2. Sie haben keine Lust und keine Zeit und auch keinen Mitarbeiter, der sich mit BDSG und DSGVO beschäftigen will und kann.

Einfacher ist es für Sie, wenn wir die Punkte 1-8 inkl. Datenschutzmangement, TOM und Datenschutzfolgenabschätzung gem. BDSG und DSGVO  für Sie machen:

Preis 680 €

ODER Alternativ Paket 3

3. Externer Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie ganz sicher gehen wollen und gar nichts selbst machen wollen, dann bestellen Sie uns als  externer Datenschutzbeauftragter für ihre Videoüberwachung – dann sind Sie alle Sorgen los.

Preis 1480€ pro Jahr

(Wenn Sie das Paket1 280,–€ + Paket2 680,–€ gekauft haben, dann kostet das Paket3 nur noch  520,–€ im ersten Jahr)

 

Anfragen und Bestellung an daten @ efdat. de