Videoüberwachung-DSGVO-Quick-Check

[[[["field42","contains","Eigene Preisvorstellung"]],[["show_fields","field40"]],"and"],[[["field44","equal_to","Ich brauche Hilfe"]],[["show_fields","field46"]],"and"],[[["field44","equal_to","Ich mache alles selber"]],[["show_fields","field47,field50"]],"and"],[[["field7","equal_to","Nein"],["field17","equal_to","Nein"],["field19","equal_to","Nein"],["field21","equal_to","Nein"],["field27","equal_to","Nein"]],[["show_fields","field53,field54"]],"or"],[[["field68","contains"]],[["show_fields","field61,field70"]],"and"]]
1

DSGVO Quick-Check Videoüberwachung


1. Informieren Sie Ihre Kunden  am Eingang des Gebäudes mit einem deutlich sichtbaren Hinweisschild über die Videoüberwachung? *
Antwort

2. Wurde die Installation jeder Kamera begründet und ein genauer Zweck angegeben, weshalb diese  Kamera installiert wurde? *

Antwort

3. Ist die Dauer der Aufzeichnung auf eine bestimmte Anzahl von Tagen begrenzt? *

Antwort

4. Wurde eine Datenschutzdokumentation erstellt und den Mitarbeitern vorgelegt? *

Antwort


5. Gibt es in Ihrer Firma einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten? *

Antwort

Fazit:

Wenn Sie nur einmal mit NEIN geantwortet haben, dann ist Ihre Videoüberwachung nicht datenschutzkonform. Ab 25.5.2018 gilt die DSGVO. Wenn Sie Bußgelder, Abmahnungen von Mitbewerbern oder Klagen von Kunden vermeiden wollen, dann sollten Sie schnell handeln.

 Schicken Sie eine E-Mail an daten@efdat.de mit dem Betreff: 
Video-Datenschutz-Analyse
  und wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.  


Wenn Sie denken, dass seither nichts passiert ist und auch künftig nichts passieren wird, dann kann die DSGVO-Bombe auch bei Ihnen platzen.

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Dienstleistungen an, vom Video-Praxis-Leitfaden zum Selbermachen für 280,00€ bis hin zum Datenschutzbeauftragten für 1480,00€

Umfang der DSGVO- Pakete siehe:

  www.efdat.de/datenschutzpakete-einzelhandel  

Seien Sie klug, riskieren Sie kein Bußgeld und zögern Sie zögern Sie nicht länger. 

Rufen Sie uns an 0170-8181807 

oder schicken Sie eine E-Mail an daten@efdat.de

Alternativ können Sie auch Ihre Daten in das Adressfeld eintragen. Ergreifen Sie jetzt die Gelegenheit und machen Sie jetzt noch  Ihre Videoüberwachung datenschutzkonform. 

Wenn die Landesbehörde bei Ihnen prüft  und Sie für eine unzulässige Kamera 74.000€ Bußgeld bezahlen müssen, dann ist es zu spät zum Geldsparen.

Firma
Ihre AdresseWo setzen Sie Videoüberwachung ein?
Ihre TelefonnummerTelefon
Ihr NameVor und Nachname
KommentarSie haben Ergänzungen?
0 / 500
DatenschutzZustimmung
Newsletterabbonieren
Previous
Next