Datenschutzreform 2018

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD)

Start einer neuen Informationsreihe auf der Homepage des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz

 

Die rechtssichere Videoüberwachung in Ihrem Unternehmen

Bei der Videoüberwachung sind viele Richtlinien aus dem Datenschutzgesetz zu beachten. EFDAT  berät    Sie  beim Einsatz von Videoüberwachungsanlagen und sorgt dafür, dass Sie eine datenschutzkonforme Videoüberwachung erhalten

Einzelhändler und Gastronomen haben es nicht leicht: Abmahnungen aufgrund fehlender Hinweisschilder, Vorabkontrolle, Datenschutzdokumentation betrieblicher  Datenschutzbeauftragter – überall lauern rechtliche Fallstricke.

Das EFDAT-DATENSCHUTZPAKET ist die optimale Grundlage, um wirklich Erfolg bei der rechtssicheren Gestaltung Ihrer öffentlich zugänglichen Räume  zu haben.

Darum sollten Sie als Unternehmer noch heute das EFDAT-Datenschutzpaket buchen

  • Sie wollen Ihre Betriebsräume schnell und einfach rechtssicher gestalten?
  • Sie wollen die häufigsten Abmahnfallen umgehen?
  • Sie benötigen Datenschutzwissen, aber preiswert und verständlich auf den Punkt gebracht?

 

Die Datenschutzkonforme Videoüberwachung

Damit Sie eine rechtssichere und datenschutzkonforme Videoüberwachung installieren können, müssen die Interessen der Kunden im Rahmen des BDSG und  die Interessen der Mitarbeiter  im Rahmen des  Beschäftigten-  datenschutzes gewahrt bleiben. Unsere Experten beraten Sie deshalb bereits in der Planungsphase einer  Videoüberwachung und helfen Ihnen bei der Vorabkontrolle. Dabei werden Ihre wirtschaftlichen Interessen berücksichtigt und auch  die Rechte der betroffenen Mitarbeiter und Kunden gewahrt.

Durch eine langjährige Praxiserfahrung in dem Bereich Videoüberwachung  ist eine umfassende Beratung möglich, die Ihnen eine rechtssichere Videoüberwachung gewährleistet. Unsere Video/Datenschutz-experten  regeln alle erforderlichen Punkte: Von der Erstellung der notwendigen Dokumente bis hin zu den organisatorischer Maßnahmen und der Einbeziehung aller Mitarbeiter und des Betriebsrates.

 

Der EFDAT-Leistungsumfang bei Videoüberwachungsanlagen

  • Hilfestellung oder  Durchführung  der gesetzlich vorgeschriebener Vorabkontrolle
  • Beratung zu einer sinnvollen Videotechnik, VCI, SDI oder IP, welche Kameras sind  erlaubt
  • Beratung bei organisatorischen Maßnahmen: Wo soll der Rekorder installiert werden, wer hat Zugang zum Videosystem, wie werden Videos gespeichert, DSL-Anbindung, wer ist für die Löschung verantwortlich etc.
  • Unterstützung oder Erstellung der kompletten  Datenschutzdokumentation zur  Videoüberwachung
  • Unterstützung bei der Einweisung von Berechtigten Mitarbeitern, Erstellung von Betriebsvereinbarungen
  • Dienstleistung als externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter

 

Preiswerter und imagefreundlicher als Abmahnungen oder Bußgeld ist auf jeden Fall  das EFDAT- Datenschutzpaket mit Zertifikat und allen Unterlagen, damit Ihre  Videoüberwachung  datenschutzkonform wird.  Gehen Sie auf Nummer sicher

Preis für ein  komplettes Datenschutzpaket mit allen erforderlichen Unterlagen:  820,00 €